EM-Technik

High Purity

Wenn es um die Qualitätsanforderungen unserer Kunden geht, kennen wir bei emtechnik keine Kompromisse. Das gilt in besonderem Maße dort, wo für moderne Produktionsprozesse wie in der Halbleiterindustrie, der Pharma- und Medizintechnik oder der Lebensmittelindustrie höchste Anforderungen an sterile Sauberkeit gestellt werden.

Auf Wunsch können wir unsere Produkte entsprechend Ihrem Verwendungszweck vorbehandeln, um eine silikonfreie oder öl- und fettfreie Oberfläche zu erreichen.

Bereits seit 1997 verfügt emtechnik über einen Reinraum der ISO Klasse 5, der die Reinigung und Montage unserer Produkte in einer kontaminationsfreien Atmosphäre ermöglicht. Alle Produkte, für die wir einen High Puritiy-Standard garantieren, durchlaufen bei uns einen sorgfältig überwachten Produktionsprozess:

  • Zur Vorbereitung für die Weiterverarbeitung im Reinraum werden unsere im Spritzguss oder in mechanischer Fertigung hergestellten Produkte zunächst in einem Ultraschallbad mit Ölseparator und einem DI-Bad vorgereinigt.
  • Im Reinraum selbst folgt eine zweite Reinigung und Trocknung unter Vakuumbedingungen.
  • Danach erfolgt die Endmontage und Qualitätskontrolle von speziell geschulten Mitarbeitern.
  • Für den sicheren Transport werden alle Reinraum-Produkte in einer zweifach verschweißten Spezialverpackung gelagert, die zusätzlich mit Stickstoff der Klasse 5.0 befüllt wird.

Um höchste Qualität, Beständigkeit und Betriebssicherheit auch für den Einsatz von aggressiven Medien zu garantieren, verwenden wir für diese Anwendungsbereiche ausschließlich virginale Kunststoffe wie PVDF, PFA, PTFE oder PP-natur. Alle Fluor-Kunststoffe sind hitze- und druck- beständig und können deshalb auch problemlos im Autoklav sterilisiert werden.